Knowledge base

Newsletter & Podcasts

Newsletters und Posdcasts

Ted-Ed Videos

Hier ist zum Beispiel ein interessantes Ted-Ed Video zum Thema Prokrastination.

Interessanter Newsletter

Es gibt einen Newsletter der PsyFako zum Thema fragwürdige Forschungspraktiken

Podcasts 

Suchmaschine für Podcasts

Fyyd ist eine Suchmaschine für Podcasts. 

Wissenschaftspodcast

Hier finden Sie eine Übersicht zu Wissenschaftspodcasts

Podcasts rund um Psychologie 

Hier finden Sie ausgewählte Podcasts zu Themen rund um Psychologie, Wissenschaft und Technik. Podcasts in der Lehre bietet Ihnen eine Hilfestellung, wenn Sie selbst Podcasts erstellen möchten.

  • DIE Lösung
    Eifersucht, Scheitern, Depressionen oder das Beenden einer toxischen Freundschaft: Diplom-Psychologin Lena Schiestel und Moderatorin Verena Fiebinger wollen im PULS Podcast "Die Lösung" Ordnung ins Gefühlschaos bringen. Und zwar so, dass sich jede*r etwas davon mitnehmen kann. Schließlich gibt es nicht DIE Lösung - jeder strauchelt, so gut er kann.
     
  • Der Paartherapeut
    "Klaus Kranitz. Ihr härtester Freund. Schnell, effizient und erfolgreich! Bei Trennung Geld zurück!“ – mit diesem Versprechen lockte der Paartherapeut Klaus Kranitz (Jan Georg Schütte) seit 2017 sehr unterschiedliche Paare in seine Praxis bei Radio Bremen Zwei. Mit seinen ungewöhnlichen und zuweilen schonungslosen Methoden drängt der Paartherapeut Klaus Kranitz die Paare in jeweils drei Sitzungen in stets neue Situationen: Nichts bleibt, wie es am Anfang war.
     
  • Indyacapunk
    Dr. Bettina A. Meier beschäftigt sich mit angewandter Psychologie. Die Themen sind vielfältig und werden mit der Brille einer Psychologin betrachtet. Zur Zielgruppe des Podcasts gehören alle Menschen, die sich für die Wissenschaft Psychologie und die Realisierung psychologischer Erkenntnisse in der Praxis interessieren.
     
  • Psychotalk
    Drei Diplom-Psychologen (Alexander Waschkau, Dr. Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff) nehmen für etwa drei Stunden auf ihrer virutellen Couch Platz und betrachten die Welt durch psychologische Brillen. Jede Sendung hat ein vorher festgelegtes Thema, es werden aber auch zu Beginn aktuelle Themen behandelt, sowie Hörerfragen beantwortet.
     
  • Two Psychologists Four Beers
    Zwei Psychologen aus Kanada trinken vier verschiedene, internationale Biere und diskutieren ein aktuelles Thema aus Forschung und Anwendung. Oft wird auch noch ein Gast eingeladen. Es erscheinen zwei neue Podcast pro Monat.
     
  • Psychotherapie ho╠łrbar
    Der Audioguide für Psychotherapeut*innen und die, die es noch werden wollen
    Im Rahmen eines Audioguides stellen bereits approbierte oder in fortgeschrittener Ausbildung befindliche Psychotherapeut*innen typische kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen und Techniken in Rollenspielen oder anonymisierten Therapiegesprächen vor, erläutern potentielle Schwierigkeiten in der Durchführung und geben Anregungen für die Umsetzung der Techniken in der individuellen Psychotherapie. Durch das "Hörbar Machen" der einzelnen Techniken durch erfahrene Kolleg*innen erwerben Psychologiestudierende mit dem Weiterbildungsziel Psychotherapie Kenntnisse darüber, wie häufige Interventionen und Gesprächstechniken in der Praxis eingesetzt werden können. Dies kann eine Erleichterung beim Start in die eigene praktische Tätigkeit darstellen.
     
  • Stahl aber herzlich
    Stefanie Stahl (psychologische Psychotherapeutin, Diplom-Psychologin und Bestsellerautorin) lädt in jeder Folge eine unbekannte oder auch prominente Person ein. Die eingeladene Person erza╠łhlt zuna╠łchst, welches belastende Thema sie mitgebracht hat und welcher Leidensdruck dahintersteckt. Stefanie geht – a╠łhnlich einer Therapiesitzung – auf die zugrundeliegenden psychologischen Zusammenha╠łnge der individuellen Thematik ein. Sie hilft der eingeladenen Person die dysfunktionalen Verhaltensweisen, Emotionen und Gedanken ans Tageslicht zu bringen, beleuchtet hierbei insbesondere Selbstwertprobleme, das "innere Schattenkind", mo╠łgliche Wurzeln der Thematik in der Kindheit und Erziehung. Am Ende werden gemeinsam mo╠łgliche Lo╠łsungswege erarbeitet. Dabei kann der Bereich "psychologisches Thema" sehr viel abdecken und betrifft viele allta╠łgliche Bereiche, mit denen sich sehr viele Menschen identifizieren: Bindungsprobleme und Vermeiden intensiver Beziehungen, Selbstzweifel und Unzula╠łnglichkeitsgefu╠łhle im Job, Harmoniesucht, Verlusta╠łngste, Versagensa╠łngste.
     
  • Still & Stark
    Melina und Timon Royer – Ein (introvertiertes) Ehepaar, welches sich selbststa╠łndig gemacht hat und mit der Webseite “Vanilla Mind” und dem Podcast “Still & Stark” u╠łber die Sta╠łrken von introvertierten Menschen berichtet und auch Kurse anbietet.
    Still & Stark wird zwar als “Karriere-Podcast” fu╠łr “zuru╠łckhaltende und introvertierte Menschen” beworben, ist meiner Meinung nach allerdings mehr als das. Viele Folgen bescha╠łftigen sich auch mit ha╠łufigen allta╠łglichen (psychischen) Pha╠łnomenen unserer Zeit wie beispielsweise Leistungsdruck, niedrigem Selbstwertgefu╠łhl, Kritik u╠łben und annehmen, dem Imposter-Syndrom oder den Auswirkungen von Social Media oder negativen Nachrichten auf unser Gehirn. Außerdem werden Vorurteile u╠łber introvertierte Menschen diskutiert, es gibt Tipps dazu, wie man sich mit der eigenen Introvertiertheit besser anfreunden kann und diese (trotz der eher auf extravertierte Menschen ausgerichteten Welt) als Sta╠łrke nutzen kann. Melina und Timon unterhalten sich auf einfu╠łhlsame und informative Weise u╠łber diese Themen und hinterfragen dabei ha╠łufige Klischees zu stillen Menschen. Angenehmerweise werden weder Introversion noch Extraversion u╠łber das jeweils andere gestellt, sondern es werden lediglich die Sta╠łrken und Schwa╠łchen beider Perso╠łnlichkeitstypen aufgezeigt.
  • Das Ra╠łtsel des Unbewussten
    Dr. Ce╠ücile Loetz und Dr. Jakob Mu╠łller,beide psychologische:r Psychotherapeut:in und Psychoanalytiker:in und sowohl in klinischer Praxis als auch psychologischer Forschung aktiv. Teilweise sind Ga╠łste mit anderen Bildungswegen eingeladen.
    Der Podcast greift eine ganze Reihe von Themen auf, die auch unabha╠łngig angeho╠łrt werden ko╠łnnen, sich aber ab und zu auf andere Folgen beziehen. Es wer- den psychoanalytische Modelle und Erkla╠łrungen fu╠łr die Funktionsweise der Psyche, Themen der psycho- analytischen Therapie und kulturelle Pha╠łnomene im Versta╠łndnis der Psychoanalyse besprochen. Bei- spielsweise gibt es Folgen zu eher grundlegenden Konzepten wie Verdra╠łngung oder Deutung, wa╠łhrend in den „Tales of Therapy“ psychoanalytische Behand- lungsverla╠łufe beschrieben werden oder eher gesell- schaftlich-relevante Folgen, in denen z. B. eine Perspektive auf den Ukraine-Krieg gegeben wird.
  • Wissensnachrichten (Deutschlandfunk Nova)
    Die Wissensnachrichten bringen Wissenswertes, Schräges und Lustiges auf den Punkt. Neue Folgen täglich montags bis freitags.

 


Topics

More Topics

QR-Code

Diese Seite ist unter dieser URL verf├╝gbar:


https://www.psychologie.uni-heidelberg.de/it/knowledgebase/podcasts-fuer-psychologinnen/