Master

Schwerpunkte - Master Psychologie in Forschung und Anwendung

No translation: Your selected language is English 🇬🇧. Unfortunately, there is no translation for this page in this language, so you're seeing the German 🇩🇪 source. Change your language preference here.

Im Rahmen des Masterstudiengangs PFA können inhaltliche Schwerpunkte in einem der folgenden Themenfelder gesetzt werden:

  • Entwicklung über die Lebensspanne
  • Selbstregulation
  • Diagnostik und Intervention
  • Experimentelle Kognitionsforschung
  • Arbeit, Bildung, Gesundheit

Zur Bescheinigung eines Schwerpunkts sollen mind. 16 ECTS in einem Themenbereich belegt werden. Es wird empfohlen sowohl Veranstaltungen aus dem Grundlagen- als auch aus dem Anwendungsbereich in die Schwerpunktsetzung einzubeziehen.

Als Schwerpunktveranstaltungen stehen vorrangig die folgenden Seminar-Module mit insgesamt 34 ECTS zur Verfügung (s. rote Markierung im Modulplan):

  • Wahl-Grundlagenvertiefung (3x 4 ECTS)
  • Wahl-Anwendungsvertiefung (3x 4 ECTS)
  • Projektseminare (2x 5 ECTS)

Grundsätzlich können auch die Praktika (Module Forschungspraktikum und Berufspraktikum) sowie das Modul Interdisziplinäre Studien: Freie Spitze für die Schwerpunktsetzung genutzt werden (s. gelbe Markierung im Modulplan). Dabei ist jedoch eine vorherige Rücksprache mit der Studiengangskoordination empfehlenswert. Bei Bedarf können außerdem zusätzliche Veranstaltungen belegt und für die Schwerpunkte angerechnet werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht dazu verpflichtet sind, im Laufe Ihres Studiums einen Schwerpunkt zu setzen. Der Masterstudiengang PFA ist bewusst allgemein ausgerichtet und soll breite Einblicke in die verschiedenen Disziplinen der Psychologie ermöglichen. Wenn Sie aber ein besonderes Interesse in den Schwerpunktgebieten haben und im Laufe Ihres Studiums die entsprechenden ECTS sammeln, ermöglicht das Schwerpunkt-Konzept eine Bescheinigung dieser Vertiefung (maximal zwei Schwerpunkte) zusätzlich zum allgemeinen Masterabschlusszeugnis.

Eine vorläufige Übersicht dazu, welche der im Sommersemester 2024 angebotenen Veranstaltungen aus diesen Modulen für welche Schwerpunkte anrechenbar sind, finden Sie hier: https://heibox.uni-heidelberg.de/f/e58b4dbd3156468782db/

Eine vorläufige Übersicht zur Schwerpunktzuordnung der Veranstaltungen aus dem vergangenen Wintersemester finden Sie hier: https://heibox.uni-heidelberg.de/f/0744cbc8f598426e82b0/

Alle Angaben und Informationen zu den Schwerpunkten sind aktuell noch vorbehaltlich der Zustimmung in den zuständigen Gremien. Bei Rückfragen und Anliegen bezüglich der Schwerpunkte wenden Sie sich gerne an die Studiengangskoordination.