Empra

Kongress 2009

Wichtige Termine

  • Bis Do 2.07.09 Anmeldung von teilnehmenden Kleingruppen und Abgabe der Abstracts (in elektronischer Form) bei Frau He√ü (Sekretariat Prof. Funke, Email: gustava.hess@psychologie.uni-heidelberg.de)
  • Bis Fr 09.10.09 Abgabe der fertigen Poster bei Frau He√ü (Sekretariat Prof. Funke); Poster sollten im Format A0 (hochkant) angefertigt werden
  • Di 13.10.09 15-18 Uhr Kongress mit Festvortrag

Jurorinnen und Juroren

Ulrike Basten, Marieke Bechtold, Matthias Bl√ľmke, Sven Br√ľssow, Verena Freiberger, Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim FunkeProf. Dr. Dr. h.c. Joachim Funke, Lisa Irmen, Bj√∂rn Michaelis, Christoph Nohe, Henning Plessner, Joachim SchahnJoachim Schahn, Manfred Schmitt, Prof. Dr. Birgit SpinathProf. Dr. Birgit Spinath, Malte Stopsack, Friedrike Zimmermann

Organisatorische, technische und graphische Assistenz

Gustava Heß

Statistische Assistenz

Dipl. Psych. Daniel Banner, Prof. Dr. Dirk HagemannProf. Dr. Dirk Hagemann

Weitere Assistenz

Marlene Heilig, Lisa Mattes, Pablina Roth

Sponsoren

Bericht im Blog

Der Bericht zum Kongress 2009 auf dem Blog von Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim FunkeProf. Dr. Dr. h.c. Joachim Funke

Festrede

Prof. Dr. Manfred Schmitt  (Universit√§t Koblenz-Landau): Experimentelle Depressionsforschung

Poster

Kongress Title
2009 Braun, V., Daues, A., Hentz, E., Herzog, K., Bahner, C., Schmölz, M.
"Alt sein ist nicht schwer - √Ąlterwerden dagegen sehr?" AARC - Awareness of Age-Related Change. Konstruktion eines Fragebogens und erste Befunde
2009 Kofink, D., Heinsch, T.
"Joy Dance 3 - make your heart swing". Effekte rhythmischer Bewegungsformen auf Stimmung und Herzratenvariabilität bei klinisch depressiven Patienten
2009 Hidde, S., Krähmer, E.
"So eins will ich haben!" Können 9 Monate alte Säuglinge Zielkategorien anhand von sozialen Hinweisreizen identifizieren?
2009 Alcazar Fernandez, M., Weber, S., Wong, S.
Außen hui, innen pfui! Positiv-Negativ-Asymmetrie bei der Eindrucksbildung
2009 Gode, K., Schneider, H., Senft, M.
Der Kopftucheffekt - Implizite und explizite Stereotype gegen√ľber Musliminnen
Dritter Platz
2009 Diekamp, E., Huber, J., Pfannm√ľller, L.
Der K√∂rper ist nicht aus Stein ... Er f√ľhlt, was sich auf der Gef√ľhlsebene abspielt. Der Einfluss von Emotionsinduktion auf subjektive K√∂rperempfindungen
2009 Hespenheide, U., Weiß, M.
Ein Grund mehr auf sein Aussehen zu achten... Einfluss des äußeren Erscheinungsbildes auf die Computerkompetenz von Frauen
2009 Hauke, F., Mielke, M., Wolff, S.
Emotionale Distraktoren und ihr Einfluss auf das Kurzzeitgedächtnis
2009 Jazuk, K., Liefhold, E., Schmelzer, C., Schuler, E.
Erhöht Yoga die Konzentrationsleistung? Kurzfristige Effekte einer Yoga-Übung auf die Konzentrationsleistung und Entspannung
2009 Philippsen, C., Reichenbacher, C.
Himmel und Hölle im Kopf?
2009 Friedmann, F., Milovac, M., Weskamp, K.
Hohe Arbeitsgedächtniskapazität - Segen oder Fluch?
2009 Augenstein, A., Clausen, L., Drevensek, A., Ellerbrock, F., Sander, C., Schäfer, M., Sohn, V., Weick, J.
Ich sehe was, was du nicht siehst. False Belief Verständnis bei Toddlern
2009 Augenstein, A., Clausen, L., Drevensek, A., Ellerbrock, F., Sander, C., Schäfer, M., Sohn, V., Weick, J.
Ich weiß, dass Du nichts weißt. Zur Methodenabhängigkeit bei der Erfassung impliziten False Belief Verständnisses
2009 Ihmels, M., Neubauer, A., M√ľller, N.
Intelligenz hilft zwar, n√ľtzt aber nichts!
Erster Platz
2009 Petrova, P., Schubert, A., Siegel, A.
Intelligenz: Nichts weiter als Arbeitsgedächtnis?
2009 Haller, K., Kende, P., Steinhage, A.
Intervention im Praxistest: Ein Anti-Gewalt-Training im Strafvollzug auf dem Pr√ľfstand
2009 Bosch, C., Gvozdanovic, G., Kremser, A., Metz, J.
Kognitives Gedächtnisdoping? Verbesserte Arbeitsgedächtnisleistung durch Steigerung der Aufmerksamkeit
Zweiter Platz
2009 Daffner, S.
Körper und Geist
2009 Knapp, C., Neukam, P., Triantafillou, S.
Mit wenig Gef√ľhl: Wie Kognitionen unser Empfinden beeinflussen
2009 M√ľller, N., Bevz, M., Hubl, S., Neubrand, S., Heidenwolf, D.
Positive Einstellung zum Leben und gesundheitsrelevantes Verhalten
2009 M√ľller, N., Sobbe, G., Spannaus, N.
Stereotype - Alles nur gelernt?
2009 Faller, S., Sch√ľtz, C.
Was lenkt uns ab? Der Einfluss von Valenz und Arousal auf die Ablenkungsstärke visueller Stimuli
2009 Birkenberg, L., Fischer, I.
Wei√üt du was ich will? Die Entwicklung f√ľr das Verst√§ndnis von Zielkategorien bei 7 und 11 Monate alten S√§uglingen
2009 Drapaniotis, P., Todorova, S., Kalchtaler, L.
Wer hat die meisten Vorurteile gegen√ľber Muslimen? Der Turban-Effekt in Hauptschule vs. Gymnasium
2009 Brenner, N., Mann, T., Reyhani, M., Stahl, T.
Wissen Sie, warum es Ihnen gut geht?