Empra

Kongress 2006

Wichtige Termine

  • Bis Do 13.07.06 Anmeldung von teilnehmenden Kleingruppen und Abgabe der Abstracts (in elektronischer Form) bei Frau He√ü (Sekretariat Prof. Funke, Email: gustava.hess@psychologie.uni-heidelberg.de)
  • Bis Di 25.07.06 Abgabe der fertigen Poster bei Frau He√ü (Sekretariat Prof. Funke)
  • Do 27.07.06 15-18 Uhr Kongress mit Festvortrag von Ulrich K√ľhnen (IUB Bremen)

Organisation

Henning Plessner & Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim FunkeProf. Dr. Dr. h.c. Joachim Funke

Jurorinnen und Juroren

Janine Breil, Birgit Elsner, Prof. em. Dr. Peter Fiedler, Lisa Irmen, apl. Prof. im Ruhestand Dr. Annette Kämmerer, Christina Kelz, Barbara Kump (Graz), Ralph Kohn, Marion LammarschMarion Lammarsch, Jaana Markela-Lerenc, Frank Oswald, Joachim SchahnJoachim Schahn, Ralf Stegmaier, Christian Unkelbach

Organisatorische, technische und graphische Assistenz

Gustava Heß

Statistische Assistenz

Barbara Kump (Graz), Sabine Czenna

Sonstige Assistenz

Sara Bickelhaupt, Katrin Claßen, Nina Schlegel, Bernd Reuschenbach

Sponsoren

Bericht im Blog

Der Bericht zum Kongress 2006 auf dem Blog von Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim FunkeProf. Dr. Dr. h.c. Joachim Funke

Festrede

Prof. Dr. Ulrich K√ľhnen  (Jacobs University Bremen): Kultur, Kontext und Kognition

Poster

Kongress Title
2006 Spredemann, A., Schick, A., Morawietz, F.
"Angst vor der Angst" als Risikofaktor f√ľr affektives Wohlbefinden. Einfluss von Angstsensitivit√§t (und der Big5) auf negativen und positiven Affekt
2006 Hesslinger, V., Meirich, J., Rupp, K.
"Ein echter Kerl braucht ein richtiges Weib" - Der Zusammenhang von Geschlechtsrollenorientierung und Beziehungszufriedenheit
2006 Hilse, J., Jebram, A., Struckmeier, I.
"Kick it like Beckham ... Mädchen können es doch!" Stereotype Threat bei Kindern in der Domäne Sport
2006 Ganser, L., Mulfinger, M., Schmidt-Friedrichs, H.
"Machen Sie sich keine Sorgen, Frauen sind die Chefs morgen ..." Beeinflusst die Erwartung √ľber das Geschlecht einer F√ľhrungsperson deren Bewertung?
2006 Dieterich, K., Montini, R., Obergfell, J.
"Stereotype-Threat". Die Frage nach dem Peer-Einfluss
2006 Glawe, S., Nolte, H., Fischer, G.
Alice im Wunderland - Die Geschichte vom Wachsen und Schrumpfen
2006 Argast, S., Nagy, G., Peters, F.
Aus Feind wird Freund - Fanrivalitäten im Weltfußball
2006 Dieterich, K., Montini, R., Obergfell, J.
Das feminine Zwangskorsett des 21. Jahrhunderts. Eine Studie zum Angemessenheitsempfinden geschlechtsspezifischer Gesten
2006 Wegener, J., Neubauer, M., Heilig, M., Kornmann, J.
Der Emotionale Körper
2006 Mai, K., Seifried, E.
Der Kampf der Giganten - Antwortmuster vs. Rohwert
2006 Heyne, J., Dusin, A.
Die Angst davor, dass es wiederkommt ... F√∂rdern erlittene Krankheiten die Entstehung hypochondrischer √Ąngste?
2006 Dubok, I., Frank, O., Wahl, S.
Einfluss von Angstsensitivität auf allgemeine Lebenszufriedenheit
Zweiter Platz
2006 Berude, C., Bätz, J.
Faktorenstruktur zweier Teamrolleninventare in Arbeitswelt versus Studentenschaft
2006 Malheur, S., Wellmann, O., Werner, C.
Fußball als Womanizer? Geschlechtsspezifische Unterschiede im Anstieg der Identifikation mit der deutschen Mannschaft und des Nationalstolzes im Verlauf der Fußball-WM 2006
2006 Thomas, N., Walter, S., Wipplinger, S.
Geschlechtsunterschiede bei Hypochondrie und Angstsensitivität
2006 Martinez Slebi, J., Fischer, C.
Gleich und gleich gesellt sich gern oder Gegensätze ziehen sich an?! Zusammenhang zwischen der Unterschiedlichkeit der Persönlichkeitseigenschaften in den "Big Five" von Paaren und ihrer Beziehungszuf
2006 Karaca, H., Wagner, W.
Hat Stimmung Einfluss auf Pseudokontingenz?
2006 Bruntsch, R., Dinger, F., Elsner, W.
Interindividuelle Unterschiede bei der Beurteilung allgemeiner Lebenszufriedenheit: Ist die affektive Inferenz bei der Bildung von globalen Lebenszufriedenheitsurteilen persönlichkeitsabhängig?
2006 Stößer, B., Schiel, R., Uhl, K.
Machiavellisten - Emotional Unintelligent?
2006 Gaßner, K.
Mentales Gehtraining beim Bewegungslernen mit einer Oberschenkelprothese
2006 Spanaus, A., Robertsen, H., Lautenschläger, C., Spinner, J.
Nachdenken bringt nichts: Ergebnisvorhersagen von Laien und Experten f√ľr die Fu√üballweltmeisterschaft 2006
2006 Drake, J., Gretz, D., Schmitz, M.
Rhythm & Form is it! Der Einfluss von Bewegung auf Affekt und Kognition
2006 Rudolf, M., Mehlau, A., Bögelein, S.
Sind unsere Fußballer die Millionen wert?
2006 Klingenberger, C., Fothergill, J., von Hirschfeld, K.
Stereotypen und Pseudokontingenzen
2006 Förderer, S., Schaller, P., Wollscheid, P.
Tote Sprachen leben länger? Der Einfluss der ersten Fremdsprache auf Wortschatz und Thinking Styles
2006 Ebert, K., Spiegelberg, T.
Validierung des Teamrollenkonzepts: √úbereinstimmung von Selbst- und Fremdwahrnehmung
2006 Reinecke, L., Wilhelm-Wagner, D., Höffler, D., Krejtscha, C.
Welche Faktoren beeinflussen das Anrufverhalten bei telefonischen Beratungsstellen? Eine Studie am Beispiel der Nightline Heidelberg
Dritter Platz
2006 Neumann, A., Seiferling, N., Trick, S., Wiegering, S.
Wer hat den perfekten Plan: Hitzkopf, Hasenfu√ü oder Hans im Gl√ľck? Der Einfluss von Emotionen auf spezifische Aspekte des Planungsverhaltens
2006 Seiler, H., Schanz, K., Kennecke, S.
Where have all the Good People gone? PH, Jura und Psychologie im Integritätsvergleich
2006 Lauterbach, K., Pröbster, M., Schmidt, L., Ungar, N.
Zufrieden mit dem Leben? Zusammenhang zwischen Hypochondrie und Lebenszufriedenheit
Erster Platz
2006 Wirth, C., Lauf, C., Tibubos, A.
‚ÄěDer Boden war nass und der Ball glitschig!" - Einfluss von Erwartung auf die Attribution von Trainern bei der Fu√üball-WM 2006