Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg

Ausleihregelungen

14 Tage mit Verlängerungsmöglichkeit:
Studierende im Haupt- und Nebenfach Psychologie, Bachelor- und Master-Studierende im Haupt- und Beifach Psychologie (auch Lehramt-Studierende im Beifach Psycholgie), ZPPler, Doktoranden am Psych. Institut, Erasmusstudenten, Studierende und wiss. Personal der Fakultät (Bildungswissenschaften, Ethnologie, Gerontologie, Sportwissenschaften), Studierende der Fernuni Hagen.

4 Wochen mit Verlängerungsmöglichkeit:
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am Psychologischen Institut

Kurzausleihe (Kopier-, Nacht- und Wochenendausleihe) :
Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Studierende anderer universitärer Institutionen der Universität Heidelberg, soweit die Primärversorgung des Institutes in Forschung und Lehre nicht gefährdet wird.

Zur Testausleihe kann nur ein beruflich qualifizierter Personenkreis zugelassen werden. Zu diesem Personenkreis gehören neben Studierenden der Psychologie, ZPPlern und Doktoranden am Psychologischen Institut auch DiplompsychologInnen, die in Heidelberg oder im Rhein-Neckar-Kreis niedergelassen sind, sowie MitarbeiterInnen von Beratungsstellen in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis, soweit die Primärversorgung des Institutes in Forschung und Lehre nicht gefährdet wird. Die Qualifikation muss von dem/der AntragstellerIn durch Vorlage des Diploms im Fach Psychologie und/oder mit einer Bestätigung des Arbeitsverhältnisses nachgewiesen werden.

 

 
Seitenbearbeiter: E-Mail Letzte Änderung: 19.12.2014