Psycholog:innenstelle, 100% (Elternzeitvertretung) Ökumenische Psychologische Beratungsstelle Tübingen

Published 06. April 2022Stellenangebote

Der evangelische Kirchenbezirk such für die Ökumenische Psychologische Beratungsstelle in Tübingen zum 01. Juni 2022 eine:n Psycholog:in (Master oder Diplom) im Beschäftigungsumfang von 100% zur Elternzeitvertretung für ein Jahr mit Option auf Verlängerung

Ihre Aufgaben sind:

  • Paarberatung, Beratung bei Trennung und Scheidung, Lebensberatung, Erziehungsberatung, Jugend- und Familienberatung
  • Beratung im Kontext von familiengerichtlichen Verfahren
  • blended counseling

Sie bringen mit:

  • einen wissenschafltichen Hochschulabschluss in Psychologie, Erziehungswissenschaften, Theologie (Master oder Diplom)
  • Weiterbildung in Ehe-, Familien- und Lebensberatung (nach den Standards des DAKJEF) und/oder therapeutische Aus- oder Weiterbildung: gerne auch mit Approbation
  • Berfuserfahrung in Beratung und/oder (Psycho-) Therapie
  • Bereitschaft, auch in unserer Außenstelle in Rottenburg zu arbeiten
  • selbständiges, zielorientiertes und strukturiertes Arbeiten
  • Offenheit für die kollegiale Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Kommunikationsfähigkeit, Felxibilität und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit Windowsanwendungen und zoom
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
  • die Bereitschaft, sich mit dem Profil der psychologischen Beratung im kirchlichen Auftrag zu identifizieren
  • grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

Wir bieten:

  • Arbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • eine integrative, ressourcenorientierte Sichtweise von Beratung und Therapie
  • regelmäßige Intervision, externe Supervision und Fortbildung
  • die Anstellung und Vergütung erfolgt in EG 13 und den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen KAO/TVöD

Ein grenzwahrender Umgang mit Kindern, Jugendlichen und schutzbedürftigen Erwachsenen ist uns wichtig. Wir sind dem Schutzkonzept zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt des evangelischen Kirchenbezirks Tübingen verpflichtet. Bewerbungen von Personen mit Schwerbehinderung werden begrüßt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Dipl.-Psych. (PP) Martin Schuster, Psychologische Beratungsstelle, Brückenstr. 6, 72072 Tübingen, Tel. 07071-92990 und im Internet: www.pbs-brueckenstrasse.de. Ihre Online-Bewerbung richten Sie bis spätestens 30.04.2022 an den Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen - Matthias.Roeckle@elk-wue.de.


All news