Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Pädagogische Psychologie

Dipl.-Päd. Kathrin Ding


Kontakt:

Tel.: +49 (0) 6221 / 547365
Fax: +49 (0) 6221 / 547326
E-Mail: Kathrin.Ding@psychologie.uni-heidelberg.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Raum: F226

 

Pädagogische Psychologie
Psychologisches Institut - Universität Heidelberg
Hauptstraße 47-51
D-69117 Heidelberg

Bild von Kathrin Ding

Kurzvita

  • Seit 09/2019: Abordnung an das Psychologische Institut, Universität Heidelberg
  • 10/2018 – 08/2019: Teilabordnungen an das Psychologische Institut und an die Heidelberg School of Education, Universität Heidelberg
  • 10/2015 – 09/2018: Teilabordnung an die Pädagogische Hochschule Heidelberg
    Dissertationsprojekt: „Selbstwirksamkeitserwartungen von Lehramtsstudierenden unter besonderer Berücksichtigung von Attributionsstilen“
  • 09/2012 – 09/2018: Lehrerin an einer Grundschule in Mannheim
  • 02/2011 – 07/2012: Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Mannheim
  • 04/2009 – 01/2011: Diplomstudium Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
  • 04/2005 – 03/2009: Studium Lehramt für Grund- und Hauptschulen an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Forschungsinteressen

  • Psychologische Kurzinterventionen im Bildungskontext
  • Lehrer-Selbstwirksamkeitserwartung von Studierenden
  • Klassenführung
  • Motivation im schulischen Kontext

Publikationen

Kassis, W., Graf, U., Keller, R., Ding, K. & Rohlfs, C. (2019). The role of received social support and self-efficacy for the satisfaction of basic psychological needs in teacher education. European Journal of Teacher Education, 42, 391-409.

Ding, K., Rohlfs, C. & Spinath, B. (2018). Selbstwirksamkeitserwartungen und Attributionsstile von Lehramtsstudierenden. In I. Biederbeck & M. Rothland (Hrsg.), Praxisphasen in der Lehrerbildung im Fokus der Bildungsforschung (S. 57-68). Waxmann: Münster.

Ding, K. (2013). Wie motiviere ich im Unterricht? Augsburg: Brigg Pädagogik Verlag.

Ding, K. & Carlsburg, G.-B. v. (2011). Enkulturation. In G.-B. v. Carlsburg (Hrsg.), Enkulturation durch sozialen Kompetenzerwerb (S. 29-40). Frankfurt a. M.: Peter Lang.

Ding, K. & Strobel, K. (2011). Transformation der Aufgabenkultur. In G.-B. v. Carlsburg (Hrsg.), Enkulturation durch sozialen Kompetenzerwerb (S. 153-171). Frankfurt a. M.: Peter Lang.

Ding, K. (2008). Vergrößerungen am Overheadprojektor untersuchen. Eine Möglichkeit zur Anwendung des Maßstabs. Grundschulunterricht Mathematik, 4, 11.

Ausgewählte Konferenzbeiträge

Ding, K. & Rohlfs, C. (2019, September). Ursachenzuschreibungen eigener Unterrichts(miss)erfolge Lehramtsstudierender im Schulpraktikum und ihr Zusammen-hang mit einer Veränderung der Selbstwirksamkeitserwartung: Eine Mixed-Methods-Studie. In M. Harring & T. Feldhoff (Chairs),Professionalisierung angehender Lehrkräfte. Symposium auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Münster.

Dietrich, H., Ding, K. & Spinath, B. (2019, September). Das schulische Fähigkeitsselbstkonzept als Mediator des Zusammenhangs von ethnischer und nationaler Identität mit Schulleistung. Poster auf der 17. Tagung der Fachgruppe Pädagogische Psychologie (PAEPSY), Leipzig.

Ding, K., Rohlfs, C. & Spinath, B. (2018, Juli). Preservice teachers’ self-efficacy: Predicting changes over an internship period by attributional style and implicit theories of intelligence. Vortrag auf der Tagung der Junior Researchers of EARLI (JURE), Antwerpen.

Ding, K., Rohlfs, C. & Spinath, B. (2018, Februar). Veränderungen der Selbstwirksamkeitserwartungen von Lehramtsstudierenden während des Praxissemesters. Vortrag auf der 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel.

Ding, K., Rohlfs, C. & Spinath, B. (2017, September). Selbstwirksamkeitserwartung und Attributionsverhalten: Veränderungen während des Praxissemesters. Vortrag auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Tübingen.

Ding, K., Rohlfs, C. & Spinath, B. (2017, September). Selbstwirksamkeitserwartung und Attributionsverhalten: Eine Längsschnittstudie zum Schulpraxissemester.  Vortrag auf der Forschungstagung Herausforderung Kohärenz: Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung, Wuppertal.

Ding, K., Rohlfs, C. & Spinath, B. (2017, März). Selbstwirksamkeitserwartungen und Attributionsstile von Lehramtsstudierenden im Praxissemester. Poster auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg. 

 

Lehre

Lehrveranstaltungen für Studierende der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und der Universität Heidelberg:

  • Sommersemester 2019: „Forschungsorientierte Auseinandersetzung mit Fragen zur Klassenführung anhand von Unterrichtsvideos“
  • Sommersemester 2018: „Unterrichtsqualität: Forschungsansätze und Perspektiven für die Praxis“
  • Wintersemester 2017/18: „Unterrichtsqualität aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive“
  • Sommersemester 2017: „ISP Begleitseminar – Erziehungswissenschaft“
  • Wintersemester 2016/17: „Motivationstheorien in der Unterrichtspraxis“
  • Sommersemester 2016: „Motivation im Unterricht“

 

zum Seitenanfang
Seitenbearbeiter: 17.10.2019, Kathrin Ding