Ruprecht-Karls-Universit�t Heidelberg
7. Expraktikums-Kongress 2003

7. Expraktikums-Kongress 2003

Wichtige Termine

Di 10.06.03 Anmeldung von teilnehmenden Kleingruppen bei Frau Heß (Sekretariat Prof. Funke, Email: gustava.hess@psychologie.uni-heidelberg.de )

Mi 16.07.03 Abgabe der Abstracts (in elektronischer Form) bei Frau Larisch (Sekretariat Prof. Amelang, Email: elisabeth.larisch@psychologie.uni-heidelberg.de )

Mi 23.07.03 Abgabe der fertigen Poster bei Frau Heß (Sekretariat Prof. Funke)

Programm

Ort: Universität Heidelberg

Termin: Donnerstag, den 24. Juli 2003

14.15 Uhr  Begrüßung in HS II

14.30 - 15.30 Uhr Begutachtung der Poster durch die Jury und Sektempfang durch die Alumni Psychologici (Erdgeschoss der Alten Anatomie)

15.30 - 16.30 Uhr Gastvortrag (HS II): Prof. Dr. Jürgen Bredenkamp (Uni Bonn): Freudsche Versprecher - Experimente zu Sprechfehlern

16.30 Uhr  Preisverleihung (HS II)    

Die Preise werden durch eine Spende des Springer-Verlags ermöglicht, dem wir dafür herzlich danken!

Fotos vom Kongress (zum Vergrößern anklicken)

Teilnehmende Poster [hier der Abstract-Band als PDF, 168 KB]

01: Dissoziationen zwischen impliziten und expliziten Einstellungen gegenüber Rollstuhlfahrern - Fußgänger und Rollstuhlfahrer im Vergleich (Annette Mehl, Judith Rauch, Katharina Bauer, Frederike Renner)

02: Wer tendiert wann zur Eifersucht? (Myriam Bayer, Ramona Dinu-Biringer, Nora Wiedenman)

03: Misst der IAT wirklich das, was er zu messen verspricht? Einfluss der Stimulusauswahl auf das Ausmaß von IAT-Effekten (Sabrina Klimm, Michal Pfaff, Anne Weigand)

04: Einfluss medialer Schönheitsideale auf das männliche Körperselbstkonzept (Anja Dodek, Rosza Schere, Angelika Supp)

05: Sind Singles ängstlicher? (Eva von Lennep, Anja Reimund, Julia Rogalla, Katja Scholz)

06: Haben unterschiedliche Arten von Werbung unterschiedlichen Einfluss auf die implizite und die explizite Einstellung zu Stromanbietern? (Sarah Müller, Sandra Wittenberg, Malte Schott)

07: Rauchen gegen die eigene Einstellung: Dissoziation zwischen Impliziter und expliziter Einstellung von Rauchern (Viktorija Cremers, Martin Knittel, Nina Schlegel, Elke Schulmeister)

08: „Und machst du mit?“ Modellwirkung auf prosoziales Verhalten (Liesa Büche, Marina Kühne) [Platz 1, hier als PDF-File, 1.2 MB]

09: Profitieren Psychologiestudenten/Innen von der Belletristik für ihr Fach? (Brigitta Astor-Roussos, Ramona Dinu-Biringer)

10: Alternativerklärung für den Outgroup-Homogenity-Effect (Wencke Brusniak, Carmen Kretz, Laura Laventure, Sonja Seekircher, Ina Unger)

11: Die sind doch alle so brutal! (Holger Hassel, Linda Kirchner, Andreas Schmich, Anne Sykora)

12: Geschlechterunterschiede bei der Glaubwürdigkeit und Akzeptanz von Lebensweisheiten (Julia Winkler, Dennis Gmehlin, Frank Hofmann)

13: Risikobereitschaft und Zwanghaftigkeit - zwei unabhängige Variablen? (Nancy Günther, Melanie del Brio)

14: Voicing hypotheses about causation helps in highly complex situations (Conrad Rau, Matthias Mack) [Platz 2]

15: Woran erinnern sich Repressor, woran Sensitizer? (Erika Nomura, Matthias Mack, Nina Stich)

16: Komparation von Situationen: Rache oder Vergebung? (Stefanie Greiner, Melanie Domsalla, Laura Menzel)

17: Astrologie - beeinflussen uns die Sterne? (Petra Winkler-Wolfgang, Martin Knittel)

18: Mit den Augen des Betrachters: Führen Aussagen über Dritte zu Sympathieeinbußen? (Dimitri Giatras, Isabel Haag, Jan Rummel) [Platz 3]

19: Mögen Sie meine Schuhe? (Timo Schulz, Michael Spielmann, Nana Gentner)

20: Zeige mir wer neben dir sitzt und ich sage dir wie du bist: Der Stigma-By-Association Effect und das Ausländerstigma (Tuba Cay, Nicole Gehrig, Vesna Marinovic)

21: Der Einfluss von Priming auf evaluatives Konditionieren (Vladimier Dimitrov, Conrad Rau, Wisam Shahin)

22: Arbeitslos wegen hässlichem Konkurrenten - Auswirkungen der Attraktivität Mitanwesender und Priming auf die Bewertung einer Zielperson (Stefanie Müller, Florian Theis)

23: Einfühlsam oder abgestumpft? (Julia Aghotor, Katrin Claßen, Alexandra Tietz) [hier als PDF-File, 1.6 MB]

24: „Können Sie mir nicht eine Schwester schicken?!“ - Scham im Pflegebereich (Sara Bickelhaupt, Anita Bucur, Tanja Rempp, Stephanie Schmelz) [hier als PDF-File, 2.0 MB]

25: Einfluss des sozialen Status von Rivalen auf die Eifersucht (Susan Löffler, Stefanie Newedel, Eva Oberle, Ute Scheunemann) [hier als PDF-File, 0.5 MB]

26: Habitutation und genetische Nähe als Einflussfaktoren auf das Ekelempfinden (Beatrix Bader, Sarah Decker) [hier als PDF-File, 0.6 MB]

27: "Rache oder Verzeihen - Dramaturgie eines Konflikts" (Miriam Wegner, Beril Yardimci, Stoilka Krasteva)

28: Partnerschaftszufriedenheit (Carmen Hild, Michael Köhler, Christine Erlenmaier-Korn)

Organisation

Manfred Amelang & Joachim Funke

Jurorinnen und Juroren

Ursula Christmann - Birgit Elsner - Peter Fiedler - Petra Hasselbach - Sabine Hochholdinger - Klaus Dieter Horlacher - Annette Kämmerer - Sabine Koch - Ulrich Lauer - Joachim Schahn - Claudia Schmidt-Rathjens - Miriam Spering - Ricarda Steinmayr - Claudia Theilmann-Braun - Patrick Waldbuesser - Jörg Zumbach

Technische und graphische Assistenz

Petra Hasselbach & Elisabeth Larisch

Statistische Assistenz

Safir Yousfi & Angelika Supp

Sonstige Assistenz

Unni Aadland, Katrin Claßen, Gustava Heß & Bernd Reuschenbach

Sponsoren

Sektempfang: Alumni Psychologici, Preisgelder: Springer-Verlag

zurück zur Seite Expraktikums-Kongresse Psychologisches Institut Heidelberg


Homepage - 1997 - 1998 - 1999 - 2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018 - Festredner
Last updated on 11.06.2018 by Veronika Lerche