Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg

News

Neues Forschungsprojekt

Dr. Anna-Lena Schubert hat ein Forschungsprojekt zu den neurokognitiven Prozessparametern kognitiver Leistungsfähigkeit über eine Laufzeit von drei Jahren eingeworben.

Studie abgeschlossen

100 Probandinnen und Probanden haben an unserem Forschungsprojekt zu den grundlegenden neuronalen Prozessen von Intelligenz teilgenommen. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Neueste Veröffentlichungen

Zaehringer, J. K., Falquez, R., Schubert, A.-L., Nees, F., & Barnow, S. (2018). Neural Correlates of Reappraisal Considering Working Memory Capacity and Cognitive Flexibility. Brain Imaging and Behavior. doi: 10.1007/s11682-017-9788-6
Schubert, A.-L., Hagemann, D., & Frischkorn, G. T. (2017). Is general intelligence little more than the speed of higher-order processing? Journal of Experimental Psychology: General, 146, 1498-1512. doi: 10.1037/xge0000325

Prof. em. Dr. rer. nat. Manfred Amelang

Prof. em. Dr. rer. nat. Manfred Amelang
Universität Heidelberg
Psychologisches Institut
Hauptstrasse 47-51
D-69117 Heidelberg

Raum H227
Fon + 49 - 6221/54-7328/9
Fax + 49 - 6221/54-7325
manfred.amelang@psychologie.uni-heidelberg.de

Informationen

Lehrveranstaltungen

Ich habe ich mich als akademischer Lehrer von den Studierenden in meiner Vorlesung am 17. Februar 2006 verabschiedet.
Ich danke den Studierenden sehr für ihre freundlichen Worte und netten Gesten. Ich werde ihnen als Prüfer aber weiterhin zur Verfügung stehen.
Auch werde ich selbstverständlich die laufenden Diplom- und Doktorarbeiten weiterhin betreuen.

Sprechstunde

nach Vereinbarung, Raum 227, Hintergebäude des Psychologischen Instituts

Publikationen als Webseite betrachten // als .doc-Datei herunterladen
Sonstiges Weitere Aktivitäten
zum Seitenanfang

Seitenbearbeiter: Martin Lingnau
Letzte Änderung: 28.07.2016