Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg

News

Neues Forschungsprojekt

Dr. Anna-Lena Schubert hat ein Forschungsprojekt zu den neurokognitiven Prozessparametern kognitiver Leistungsfähigkeit über eine Laufzeit von drei Jahren eingeworben.

Studie abgeschlossen

100 Probandinnen und Probanden haben an unserem Forschungsprojekt zu den grundlegenden neuronalen Prozessen von Intelligenz teilgenommen. Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Neueste Veröffentlichungen

Zaehringer, J. K., Falquez, R., Schubert, A.-L., Nees, F., & Barnow, S. (2018). Neural Correlates of Reappraisal Considering Working Memory Capacity and Cognitive Flexibility. Brain Imaging and Behavior. doi: 10.1007/s11682-017-9788-6
Schubert, A.-L., Hagemann, D., & Frischkorn, G. T. (2017). Is general intelligence little more than the speed of higher-order processing? Journal of Experimental Psychology: General, 146, 1498-1512. doi: 10.1037/xge0000325

Lehrbuch

Die 8. Auflage des klassischen Lehrbuchs der Differentiellen Psychologie und Persönlichkeitsforschung, begründet von Manfred Amelang und Dieter Bartussek, ergänzt die umfassend neu strukturierte und aktualisierte 7. Auflage um Einleitungen in jedem Kapitel und um Zusammenfassungen nach jedem Unterkapitel. Außerdem wurde das Sachverzeichnis überarbeitet. Damit ist das Lehrbuch noch studienfreundlicher geworden.

Das Buch ist der verlässliche Begleiter für das Gesamtgebiet der empirischen Persönlichkeitspsychologie. Es behandelt Grundlagen und Forschungsmethoden, interindividuelle Unterschiede im Leistungs- und Persönlichkeitsbereich sowie ihre Determinanten und Auswirkungen. Damit legt das Buch eine integrative Grundlage für alle Anwendungsfächer der Psychologie. Es enthält Lesepläne für ein 2-, 3- und 4-SWS-Curriculum im Bachelor- und Masterbereich. Alle Abbildungen und ein Lernprogramm mit prüfungsrelevanten Fragen und Antworten zum Selbststudium stehen als Download zur Verfügung.

zum Seitenanfang

Seitenbearbeiter: Martin Lingnau
Letzte Änderung: 07.10.2016