Weiterbildungen

 

Das Zentrum für Psychologische Psychotherapie Heidelberg bietet neben der Ausbildung in Psychologischer Psychotherapie, die die Fachkunde für Verhaltenstherapie bei Erwachsenen vermittelt, auch Weiterbildungen an, die dem Erwerb von Zusatzqualifikationen dienen. Mit diesen Zusatzqualifikationen werden erweiterte Fachkunden entsprechend den §§ 5 und 6 der Psychotherapievereinbarungen vermittelt, und zwar

Diese erweiterten Fachkunden befähigen dazu, selbständig Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen bzw. Gruppentherapien durchzuführen und – in Ergänzung zu einer vorliegenden Kassenzulassung – die entsprechende Abrechnungsgenehmigung bei der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung zu beantragen.

Die Weiterbildungen sind für psychologische und ärztliche Psychotherapeuten konzipiert. Sie richtet sich an approbierte Psychologische Psychotherapeuten bzw. an Ärzte mit abgeschlossener Psychotherapieausbildung, oder an Ausbildungskandidaten, die sich im fortgeschrittenen Stadium ihrer Ausbildung (absolvierte Zwischenprüfung) zum psychologischen bzw. ärztlichen Psychotherapeuten befinden.

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 07.06.2017sp
zum Seitenanfang