Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg

Leucht-Birne
Arbeiten mit R /R-Studio

 

Auf den CIP-Servern ist sowohl R als auch das R-Studio installiert.

Standardmäßig ist das wd (Working Directory , Arbeitsverzeichnis) von R-Studio der Pfad Ihrer eigenen Dateien, welcher auf zwei Arten beschrieben werden kann. R-Studio nutzt den Pfad

\\netfilec.ad.uni-heidelberg.de\home\X\<Ihre UNI-ID>.

Dies ist der so genannte "Netzwerkpfad", der für ein oder mehrere Probleme innerhalb von R-Studio sorgen kann.

Deshalb empfehlen wir, das wd direkt in R-Studio auf den konkreten Laufwerkspfad zu ändern. Um dies zu tun, gehen Sie wie folgt vor (und vergleichen Sie ggf. mit der untere Abbildung):

  1. Öffnen Sie R-Studio
  2. Gehen Sie in die Console und überprüfen Sie mit dem Befehl getwd(), welchen Pfad R-Studio aktuell als Working Directory nutzt.
  3. Ändern Sie nun das wd mit dem Befehl setwd("Pfadname") in Ihr gewünschtes Working Directory. Möchten Sie im standardmäßig vorgesehenen Ordner bleiben, schreiben Sie hier setwd("M:/")
  4. Überprüfen Sie, ob das Ändern des Working Directorys funktioniert hat mit dem Befehl getwd()

 

 

setwd

 

 
 

Fragen / Probleme 
Wenden Sie sich an Marion Lammarsch.

 

Zur Übersicht 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 10.05.2017