Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg

Computer
Modalitäten bei der Beschaffung
von Hard- und Software

Für die Anschaffung neuer Hard- und Software für das Institut hier einige nützliche Informationen sowie Aspekte, die beachtet werden sollten: 

  • Gelder    
    Die Finanzierung sowie die Größe des Budgets muss mit Joachim Schahn (joachim.schahn@psychologie.uni-heidelberg.de) geklärt werden.
  • Verwaltung   
    Die Inventarisierung erfolgt durch Gert Müller (gert.mueller@psychologie.uni-heidelberg.de). 
  • Bei Drittmitteln zu beachten    
    Prinzipiell unterliegen diese dem jeweiligen Projekt und müssen nicht vom Geschäftsführenden Direktor (geschaeftsfuehrender_direktor@psychologie.uni-heidelberg.de) oder Joachim Schahn genehmigt werden. 
    Dabei dürfen aber nur Bestellungen getätigt werden, die keine Folgekosten für das Institut nach sich ziehen (z.B. Beschaffung eines Druckers, dessen Farbkartuschen das Institut bezahlen soll). Ansonsten wird wieder die Bewilligung des Hauses benötigt! 
 
 

Zur Übersicht 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 17.6.2010