Ruprecht-Karls-Universitaet Heidelberg

Computer
  Mac klonen

How To...

Es ist bereits bei mehreren Geräten vorgekommen, dass das Booten von der externen Klon-Festplatte nicht funktioniert hat. Folgende Problemfälle sind bekannt: 1. Nach dem Starten des Macs mit gedrückter ALT-Taste wird die ext. Platte gar nicht angezeigt. 2. Die Platte wird zwar als bootfähiges Medium angezeigt, wenn man jedoch versucht, das OS darüber zu starten, bleibt der Mac beim Ladebildschirm hängen.
Leider habe ich noch keine Lösung für diese Probleme gefunden – das einzige, was sich immer als hilfreich erwies, war, eine andere ext. Platte für das Klonen zu verwenden.

Vorgang

  1. Klonen mit dem Carbon Copy Cloner
  • Mac von der ext. Platte starten (gedrückte ALT-Taste beim booten)
  • Festplattendienstprogramm -> interne Festplatte (heißt im Regelfall ‚Macintosh HD’) löschen
  • CCC starten -> Quelle: ext. Platte, Ziel: Macintosh HD,
    „Objekte löschen, die sich nicht auf der Quelle befinden“ als Einstellung auswählen, dann Klonen...
  • Reboot von Macintosh HD -> Anmeldefenster mit Standard-Admin sollte erscheinen
  1. Checkliste für nach dem Klonen
  • Systemeinstellungen (SE) -> Netzwerk: IP-Adresse einrichten
    (bei fester IP)
  • SE -> Freigaben: Gerätenamen ändern (nach unserem Standard-Schema)
  • SE -> Netzwerk -> (links Ethernet auswählen) -> Weitere Optionen -> WINS -> „WORKGROUP“ in passendes Abteilungskürzel ändern (funktioniert nur, wenn das Ethernet-Kabel angeschlossen ist) & prüfen, ob der Gerätename stimmt
  • SE -> Sicherheit -> Firewall: checken, ob aktiviert
  • SE -> Datum & Uhrzeit -> NTP-Server einstellen
    (ntp01.urz.uni-heidelberg.de)
  • Sophos updaten (über Symbol in der Taskleiste)
  • ggf. Flash Player updaten (über SE)
  • ggf. Java updaten (über SE)
  • ggf. Systemupdates herunterladen (über App Store)
  • Abteilungs-Admin (admin2) mit entsprechendem Passwort einrichten
  • Standard-Benutzer einrichten: 1. Namensgebung nach dem Schema vorname.nachname, 2. Standardpasswort vergeben
  • evtl.  einen Admin-Account für den Standard-Benutzer einrichten (mit dem Standardpasswort)
  • als Standard-Benutzer anmelden, dann:
    • Endnote starten -> Taskleiste: „EndNote X7“ -> Customizer ->  alle Komponenten auswählen & installieren (könnte eine Weile dauern)
    • Office (Word) starten und entsprechend personalisieren
    • Firefox starten -> Plugins -> Adblock (+ ggf. NoScript & Ghostery) installieren
    • Alle wichtigen Programme ins Dashboard ziehen, vorher alles unwichtige (iPhoto, etc.) raus
  • Gerät beschriften (Abteilung, IP-Adresse, Zeitpunkt des Klonens)

Fragen / Probleme
Wenden Sie sich bitte an Marion Lammarsch.

 

Zur Übersicht 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 19.01.2016 / HB