Ruprecht-Karls-Universitšt Heidelberg
Abteilungsfoto

Eye-Tracking der Usability-Forschung

Blockseminar: Freitag, 21.04., 28.04., 05.05., 12.05., 19.05., jeweils 9 - 13 Uhr

Inhalt

In der tagtäglichen Benutzung von technischen Geräten sind wir immer wieder mit kompliziert bedienbaren, Frustration und Ärger verursachenden Produkten konfrontiert. Die Usability-Forschung zielt auf eine Verbesserung der "Gebrauchstauglichkeit" durch eine stärkere Berücksichtigung des Faktors Mensch bei der Produktgestaltung. Im ersten Teil des Seminars werden Grundlagen der Mensch-Maschine-Interaktion erworben und Methoden der Usability- und User Experience-Forschung kennengelernt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Methode Eye-Tracking. Im zweiten Teil des Seminars werden die erworbenen Kenntnisse dann praktisch eingesetzt (z.B. zur Evaluation einer Website).
zum Seitenanfang
Seitenbearbeiter: Veronika Lerche