Ruprecht-Karls-Universitšt Heidelberg


Forschungskolloquium Psychologische Genderforschung und Gesundheitspsychologie

In Kooperation mit
Prof. Dr. Klaus Roth
Universität Heidelberg

Andrea Abele

Vortrag am Mittwoch, 23. Juni 2010
18.15 h, Raum A102

Aufbau eines körperlich aktiven Lebensstils -
Ergebnisse aus der MoVo-LISA Studie

Prof. Dr. Reinhard Fuchs

Universität Freiburg

Andrea Abele

Beim Aufbau eines gesundheitsbewussten Verhaltens spielen nicht nur motivationale, sondern auch volitionale Prozesse eine wichtige Rolle. Bei diesen volitionalen Prozessen handelt es sich vor allem um Strategien der Handlungsplanung und Handlungskontrolle. Das in den letzten Jahren an der Universität Freiburg entwickelte MoVo-Konzept (MoVo: Motivation-Volition) unternimmt den Versuch, diese unterschiedlichen Komponenten der Handlungssteuerung bei der Gestaltung von Interventionen zur Lebenstiländerung zu berücksichtigen. Im Vortrag werden die Resultate der Interventionsstudie MoVo-LISA präsentiert, bei der die Effekte einer motivational-volitionalen Kurzintervention auf das Sport- und Bewegungsverhalten von 220 Patienten der stationären Rehabilitation 12 Monate nach der Klinikentlassung untersucht wurden.

Literaturempfehlung: Fuchs, R., W. Göhner & H. Seelig (Hrsg.) (2007). Aufbau eines körperlich-aktiven Lebensstils. Göttingen: Hogrefe

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!