Gastvorträge im Forschungskolloquium
Psychologische Genderforschung SS 2008

Dienstag 16.15 – 17.45 h

Leitung: Prof. Dr. Monika Sieverding
Psychologisches Institut der Universität Heidelberg
Hauptstr. 47-51, 69117 Heidelberg, Übungsraum C

 

06. Mai 08


Schroeder



Prof. Dr. Annette Schröder
(Universität Landau):

Psychotherapeutische Behandlung somatoformer Störungen - Ergebnisse einer Evaluationsstudie


20. Mai 08


Dr. Julia Becker
(Universität Marburg)
&
Janet K. Swim
(Pennsylvania State University, USA)

Reduktion von subtilem Sexismus



27. Mai 08




Dr. Christine Altstötter-Gleich
(Universität Landau)

Facetten der Geschlechtstypizität


17. Juni 08



Prof. Dr. Tuulia Ortner

(FU Berlin)

Der Einfluss von Gender-Priming auf die Testleistung: Wen trifft es?



01. Juli 08

Alfermann


Prof. Dr. Dorothee Alfermann

(Universität Leipzig)

Berufliche Entwicklung und berufliche Belastung im Arztberuf unter
Gender-Perspektive



08. Juli 08

Meuser


Prof. Dr. Michael Meuser

(Universität Dortmund)

Ernste Spiele. Zur Konstruktion von Männlichkeit im Wettbewerb der Männer