Ruprecht-Karls-Universitšt Heidelberg

Zum Forschungsprojekt Krebsfrüherkennung

bla


Gesendet am 06.07.2010 auf hr4, mit folgender Anmoderation:

Gesundheits- und Krebsvorsorge sind selbstverständlich. Sollte man meinen. Auf die meisten Frauen trifft das auch zu. Bei Männern sieht es anders aus.  Sie gehen seltener zum Arzt und hören auch weniger auf ihren Körper. Petra Pfeifer wollte wissen, warum das so ist.

MP3-Version hören (ca. 5 Minuten)