Mario R. Jokisch, M. Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Mario_Jokisch_2015_10_16

         

        Abteilung für Psychologische Alternsforschung
        Psychologisches Institut der Universität Heidelberg

        Bergheimer Str. 20, Raum 016
        69115 Heidelberg

        Tel. +49 (0)6221 - 54 81 17
        Fax +49 (0)6221 - 54 81 12

        E-Mail: Mario Jokisch

Ausbildung

  • 2012 Bachelor of Science Psychologie, Technische Universität Darmstadt
  • 2015 Master of Science Psychologie, Universität Heidelberg
  • 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt FUTA
  • seit 11/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt KommmiT

Forschungsschwerpunkte

  • Projekt KommmiT
  • Projekt FUTA
  • Alter und Technik
  • Selbstwirksamkeit im Kontext der IKT-Nutzung

Publikationen

  • Doh, M., Jokisch, M. R. & Rupprecht, F. S. (in Druck). Förderliche und hinderliche Faktoren im Umgang mit neuen Informations- und Kommunikations-Technologien im Alter – Befunde aus der Initiative der „Senioren-Technik-Botschafter“. In C. Kuttner & C. Schwender (Hrsg.), Mediale Lernkulturen im höheren Erwachsenenalter, Band 12, Schriftenreihe Gesellschaft – Altern – Medien. München: kopaed
  • Jokisch, M. & Wahl, H.-W. (2015). Expertise zu Alter und Technik in Deutschland. Expertise für die Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie
  • Doh, M., Schmidt, L., Herbolsheimer, F., Jokisch, M., Schroch, J., Dutt, A., Rupprecht, F. & Wahl, H.-W. (2015). Neue Technologien im Alter. Ergebnisbericht zum Forschungsprojekt „FUTA“ (Förderliche und hinderliche Faktoren im Umgang mit neuen Informations- und Kommunikations-Technologien im Alter). Vorgelegt bei: BMBF.

Sprechstunde

  • nach Vereinbarung
Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 22.03.2018
zum Seitenanfang/up