Dipl.-Psych. Simone Brandstädter

Vita

Beruflicher Werdegang

2016 - 2017    Psychologisches Institut der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie, Prof. Dr. Karlheinz Sonntag: Vertretung der Nachwuchsgruppenleitung
Seit 2011
Psychologisches Institut der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie, Prof. Dr. Karlheinz Sonntag: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
2011 - 2014
Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG-Graduiertenkolleg 1126 „Intelligente Chirurgie“, Universität Heidelberg, DKFZ, KIT, Uniklinik Heidelberg)
2006 – 2010
Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig, Abteilung Psychologie und Nachwuchsgruppe Musik und Kognition: Wissenschaftliche Hilfskraft
2010
Diplomarbeit zum Thema: „Motorische Einflüsse bei der Echtzeitsimulation von Bewegungen“ am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig
2009
Tagesklinik für kognitive Neurologie des Universitätsklinikums Leipzig: Praktikum
2008
Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften Leipzig, Arbeitsgruppe Kognition und Handlung: Forschungspraktikum
2004 - 2010
Studium der Psychologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
2004 - 2005
Studium der Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Soziologie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH)

 

Weiterbildungen

2017
Systemische Therapie und Beratung (WISL)
2011
MBC® - Master of Business Coaching (EBE)
2010
Personal & Business Coach (IHK / EBE)
Psychologische Beraterin (EBE)
2008
Entspannungstherapeutin für Einzeltherapie, Kleingruppenberatung und Präventionskurse (MRGV): u. a. Stressmanagementtraining, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung

Verantwortlich: E-Mail
zum Seitenanfang/up